CT-70

BESTE WÄRMEDÄMMUNG DURCH INNOVATIVE KONSTRUKTION.

Kunststoff ist der am häufigsten eingesetzte Werkstoff für Fenster in Deutschland. Mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis und den sehr guten Dämmeigenschaften liegt Kunststoff bei der Fensterwahl oft an erster Stelle.



Eigenschaften

1. Standardverglasung: 2-fach (Ug 1,1 W) oder 3-fach (Ug 0,7 W) möglich.
2. Die Dichtungen und der tiefe Glaseinstand unterstützen die optisch schmale Ansichtsbreite.
3
. Flächenversetzte Optik am Flügel-Rahmen.
4
. Glatte und wetterfeste Oberfläche. Sehr reinigungsfreundlich
5
. 2 umlaufende Dichtungen bieten hervorragenden Schutz gegen Schall, Regen und Wind
6. 5-Kammer-Profil mit einer Einbautiefe von 70 mm.
7
. Starke, korrosionsgeschützte Stahlprofile für höchste Stabilität, Funktionssicherheit und lange Lebensdauer

Mehrkammer-Profilkonstruktion mit fünf Kammern und einer erhöhten Rahmentiefe von 70 mm bildet die Grundlage für hervorragende Isolation. In Verbindung mit den umlaufenden Anschlagdichtungen und der Wärmeschutzverglasung ergeben sich Dämmwerte, wie sie noch vor einigen Jahren kaum vorstellbar waren. Die klar konturierten Rahmen mit schmalen Ansichtsbreiten erhöhen den Glasanteil des Fensters. Das bedeutet mehr Licht, mehr Helligkeit und eine offene und freundliche Atmosphäre.